Wir sind FC...

Herzlich Willkommen beim B-Kreisliga-Meister

Einladung zur JHV des Fördervereins

Kreispokal ausgelost

In der 1. Runde um den Krombacher Kreispokal muss der FC beim VfB Weidenau antreten. Das ergab die Auslosung am vergangenen Mittwoch in der Braustube der Krombacher Brauerei. Die Partien der 1. Runde finden am 30. August statt. Besondere Lose erwischten indes der SV Setzen sowie die SpVg. Neunkirchen, die auf den 1. FC Kaan-Marienborn bzw. audf die Sportfreunde Siegen treffen. Alle Spiele findet Ihr auf Expressi.de.

Novum in der D1

Mit dem TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf 3. ist erstmals eine Mannschaft in der Kreisliga D1 nach dem sogenannten "Norweger Modell" gemeldet. Das heißt, dass diese Mannschaft nur mit neun Spielern (inklusive Torwart) antritt. Für die Gegner bedeutet das, dass sie in den direkten Duellen ebenfalls nur zu neunt auflaufen dürfen. Alle anderen Regelungen bleiben unverändert. Alle Infos zum Norweger Modell findet Ihr hier.

Staffeleinteilung ist online

erste Mannschaft

zweite Mannschaft

Erste sichert sich Gruppensieg

Auf eigenem Platz sicherte sich die erste Mannschaft den ersten Platz in Gruppe 2 des diesjährigen Sparkassen-Cups. Mit drei Siegen und ohne Gegentor setzte sich das Team von Timm Nies souverän gegen Borussia Salchendorf, Anandolu Neunkirchen sowie die Zweitvertretung der SG Hickengrund durch. Die Eröffnungspartie gegen Salchendorf blieb allerdings bis zum Ende spannend, doch der FC rettete den knappen 1:0-Vorsprung ins Ziel. Weiterlesen...

Heimrecht getauscht

Eigentlich sollte die Erste am 6. August ein Freundschaftsspiel bei den Sportfr. Eichen-Krombach bestreiten. Doch nun haben sich beide Mannschaften darauf geeinigt, das Spiel in Wahlbach stattfinden zu lassen. So spielen an dem Tag beide Wahlbacher Teams auf eigenem Platz, denn im Vorspiel trifft die Zweite um 13 Uhr auf die SpVg. Anzhausen-Flammersbach. Am selben Tag werden auch die Neuzugänge beider Teams vorgestellt. Den Vorbereitungsplan und die weiteren Testspiele findet Ihr unten.

Ein Knipser nimmt seinen Hut

Sieben Jahre trug Tim Flender das Trikot des FC Wahlbach. Im abschließenden Saisonspiel gegen die Sportfreunde Obersdorf/Rödgen machte er sein letztes Spiel für die Rot-Weißen. Diesmal blieb er nach seiner Einwechslung zwar ohne Torerfolg, doch bis dahin hatte er es schon auf 125 „Buden“ für Wahlbach gebracht…nur in Meisterschaftsspielen. Damit steht er in der vereinsinternen Rangliste weit oben. Weiterlesen...

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vorbereitung

Vorbereitungsplan Erste

Testspiele Erste

Testspiele Zweite

Downloads

Beitrittserklärung FC Wahlbach

Beitrittserklärung Förderverein rot-weiß

Auf- und Abstiegsregelung Saison 2016/17